Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

LIVE: Erste Bands für das Donauinselfest 2019

LIVE-Stream: Die ersten bands für das DIF 2019 werden präsentiert.
LIVE-Stream: Die ersten bands für das DIF 2019 werden präsentiert. ©APA/EXPA/SEBASTIAN PUCHER
Am Dienstag gibt es die ersten Details zu den Music-Acts für das Donauinselfest 2019. Wir berichten ab 10.30 Uhr live von der ersten Donauinselfest-Pressekonferenz, bei der die ersten Bands präsentiert werden.

Das Donauinselfest, Europas größtes Open-Air-Festival mit freiem Eintritt, findet dieses Jahr von 21. bis 23. Juni statt. Von Anbeginn ist das Donauinselfest der größte Förderer heimischer Musik- und Popkultur. Im Vorjahr zählten Wanda, Pizzera & Jaus, Wiener Wahnsinn und Portugal. The Man zu den Highlights. Auch heuer sollen wieder zahlreiche nationale und internationale Bands am Donauinselfest auftreten, wobei das diesjährige DIF im Zeichen des Austropop steht.

LIVE: Welche Bands kommen auf das Donauinselfest 2019?

Im Rahmen der ersten Programmpräsentation stellt Barbara Novak, Landesparteisekretärin der SPÖ Wien, erste Musik-, Action- und Fun-Highlights sowie Kooperationspartner des heurigen Donauinselfests vor. Hier sehen Sie die erste Donauinselfest-Pressekonferenz 2019 im Live-Stream.

>> Alle Infos zum Donauinselfest

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • LIVE: Erste Bands für das Donauinselfest 2019
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen