Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

LIVE - Bundesliga: SV Ried gegen Red Bull Salzburg im Ticker

LIVE-Ticker zum Spiel SV Ried gegen Red Bull Salzburg ab 18.30 Uhr.
LIVE-Ticker zum Spiel SV Ried gegen Red Bull Salzburg ab 18.30 Uhr. ©APA
Nach der Europa League-Niederlage steht Red Bull Slazburg am Samstag das Bundesliga-Spiel gegen SV Ried bevor. Wir berichten am Sonntag ab 14.00 Uhr live vom Spiel in unserem Ticker.

“Es ist sicher eine größere Rotation angedacht”, verriet Hütter. “Villarreal war sehr intensiv, das spielt in den Überlegungen sicher eine Rolle.” Junge, frische Kräfte werden ihre Chance erhalten. “Wir haben die Mannschaft schon in der Vorbereitung komplett durcheinandergemischt. Jeder Spieler weiß, was er zu tun hat”, versicherte Hütter.

Ein Thema für die Startformation sind etwa Jungverteidiger Duje Caleta-Car, Flügelspieler Felipe Pires oder Offensiv-Allrounder Valon Berisha. Der japanische Neuzugang Takumi Minamino dagegen dürfte wegen Adduktorenproblemen weiterhin ausfallen. Die ungewohnt frühe Beginnzeit soll keine Probleme bereiten – auch wenn in Villarreal (1:2) erst um 21.05 Uhr gespielt wurde. Hütter: “Mit unseren frischen Kräften wollen wir die drei Punkte holen.”

Red Bull Slazburg will auch in Liga punkten

Im Herbst ist das nach den sechs EL-Gruppenspielen nur ein einziges Mal gelungen. Dem stehen drei Niederlagen gegenüber. “Es ist mein Wunsch und meine Aufgabe, dass wir aus dem Herbst lernen und es schaffen, nach einem guten Europa-League-Spiel auch in der Liga voll zu punkten”, betonte Hütter. “Wir wollen in der Entwicklung den nächsten Schritt gehen und auch in der Liga die drei Punkte einfahren.”

Die Rieder erwartet Hütter erneut mit einer defensiven Dreierkette. “Sie müssen aber zwei sehr wichtige Spieler ersetzen.” Torhüter Thomas Gebauer und Verteidiger Gernot Trauner fehlen nach ihren Ausschlüssen beim Frühjahrsauftakt gegen Rapid (0:3) gesperrt. Dazu haben die Oberösterreicher seit acht Spielen nicht gegen Salzburg gewonnen. Zuletzt setzte es gegen den Tabellenführer sechs Niederlagen in Serie.

SV Ried kämpft um jeden Punkt

Ried liegt auf Platz acht. “Das hätte ich am Anfang der Saison nicht erwartet. Ich sehe Ried trotz allem als gute Bundesliga-Mannschaft”, meinte Hütter. Zu Hause haben die Innviertler auch drei ihrer jüngsten vier Spiele gewonnen.

Trainer Oliver Glasner, bis Sommer Assistent in Salzburg, weiß um die Dichte des Bullen-Kaders. “Wir machen uns keine Hoffnungen, dass Salzburg müde ist”, erklärte der Ried-Coach. “Die Spieler sind die Doppelbelastung gewohnt, außerdem haben sie genug Alternativen, um durchzuwechseln. Sie werden sicher an der einen oder anderen Position rotieren.”

Wir berichten am Sonntag ab 14.00 Uhr live vom Spiel SV Ried gegen Red Bull Salzburg im Ticker.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • LIVE - Bundesliga: SV Ried gegen Red Bull Salzburg im Ticker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen