Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

LIVE: Anschober gibt Ausblick auf die kommende Influenza-Saison

Gesundheitsminister Anschober präsentiert heute die Pläne zur kommenden Influenza-Saison.
Gesundheitsminister Anschober präsentiert heute die Pläne zur kommenden Influenza-Saison. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Gesundheitsminister Anschober informiert heute gemeinsam mit mehreren Experten über die Pläne für die kommende Influenza-Saison in Österreich.

Am Mittwoch, 22. Juli 2020, informiert Gesundheitsminister Rudi Anschober gemeinsam mit DI Dr. Christa Wirthumer-Hoche, Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen (BASG), und Priv. Doz.in Dr.in Monika Redlberger-Fritz, Meduni Wien, über die bevorstehende Influenza-Saison. Die Beschaffung des Influenza-Impfstoffs wird dabei ebenso thematisiert wie die Bedeutung der Impfung in Zeiten der Corona-Pandemie sowie die Wirkung der Influenza auf den Menschen.

Experten warnen vor Impfstoffengpass

Gesundheitsexperten hoffen auf eine durch die Coronakrise gestiegene Impfbereitschaft der Österreicher auch gegen die Influenza. Das wäre auch insofern wichtig, als eine Doppelbelastung durch eine zweite Welle an SARS-CoV-2-Infektionen und durch eine Grippewelle die Spitalskapazitäten rasch an ihre Grenzen bringen könnte. Laut "Presse" (Donnerstagsausgabe) droht aber ein Impfstoffengpass.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • LIVE: Anschober gibt Ausblick auf die kommende Influenza-Saison
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen