Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Liv Tyler wieder mit Ben Affleck vor der Kamera

Liv Tyler, Star in „Der Herr der Ringe“, soll die Besetzung für den geplanten Film „Jersey Girls“ ergänzen. Die Stars spielten zusammen in "Armageddon".

Nachdem Ben Affleck und Jennifer Lopez bereits für den Streifen verpflichtet worden sind, verhandele der Regisseur Kevin Smith jetzt mit Tyler, berichtet der „Hollywood Reporter“. Tyler und Affleck sind alte Bekannte, schließlich haben sie bereits vor vier Jahren bei dem Streifen „Armageddon“ zusammen vor der Kamera gestanden.

In „Jersey Girls“ geht es um einen Mann (Affleck), dessen Leben durch eine neue Ehefrau (Lopez) und deren sechsjährige Tochter auf den Kopf gestellt wird. Tyler soll eine Videothekangestellte darstellen, die großen Einfluss auf den Mann hat.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Liv Tyler wieder mit Ben Affleck vor der Kamera
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.