AA

Literaten im Jazzclub

Das Literaturfestival „Wortspiele“ findet zum vierten Mal am 30. und 31. März in Wien statt.

Mehr als ein Dutzend junge Autorinnen und Autoren aus dem In- und Ausland lesen dabei im Jazzclub Porgy & Bess aus ihren aktuellen Büchern. Erwartet werden u.a. Thomas Glavinic, die Newcomerinnen Angelika Reitzer, Michaela Falkner und Andrea Winkler, Bachmann-Preisträger Thomas Lang, der in Wien lebende Schweizer Bruno Pellandini sowie Shooting-Star Michael Stavaric.

Neben den Lesungen gibt es eine Schreibwerkstatt der „schule für dichtung“ und vor allem die Möglichkeit, mit den Autoren im Lauf des Abends ins Gespräch zu kommen. Kuratoren des Festivals sind Johan de Blank und Thomas Keul, Veranstalter ist der Verein Wortspiele in Zusammenarbeit mit Porgy & Bess und der Literaturzeitschrift Volltext.

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen