AA

Liste der Kandidaten für Arbeiterkammer-Wahl in Salzburg fix

Die Liste führen die "Sozialdemokratischen GewerkschafterInnen FSG" mit Salzburgs Arbeiterkammer-Präsident Siegfried Pichler an der Spitze an.
Die Liste führen die "Sozialdemokratischen GewerkschafterInnen FSG" mit Salzburgs Arbeiterkammer-Präsident Siegfried Pichler an der Spitze an. ©Neumayr/Archiv
Rund zwei Monate vor der Arbeiterkammer-Wahl von 27. Jänner bis 7. Februar 2014 in Salzburg hat die Hauptwahlkommission jetzt die endgültige Liste der Kandidaten veröffentlicht.

Knapp über 200.000 Arbeitnehmer sind wahlberechtigt. Bei der vergangenen Wahl im Jahr 2009 standen noch sechs Gruppen auf der Liste, diesmal sind es fünf – das “Bündnis Mosaik” tritt nicht mehr an.

Siegfried Pichler an der Spitze

Die Wahlvorschläge seien am Stimmzettel nach der Stärke der wahlwerbenden Gruppen und Personen bei der letzten Wahl gereiht worden, informierte am Dienstag die Arbeiterkammer. Die Liste führen demnach die “Sozialdemokratischen GewerkschafterInnen FSG” mit Salzburgs Arbeiterkammer-Präsident Siegfried Pichler an der Spitze an, gefolgt vom “Österreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbund und die Fraktion Christlicher Gewerkschafter (ÖAAB & FCG)” mit Listenerstem Bernhard Befurt. Die „Freiheitlichen Arbeitnehmer – FPÖ (FA-FPÖ)” mit dem Top-Gereihten Herbert Trattnig sind als dritter gereiht.

Arbeiterkammer-Wahl: AUGE/UG auf Platz vier

Die “Alternativen und Grüne GewerkschafterInnen/Unabhängige GewerkschafterInnen (AUGE/UG)” folgen auf dem Listenplatz Nummer vier, sie schicken Robert Müllner an der Spitze ins Rennen. Brigitte Promberger führt den „Gewerkschaftlichen Linksblock (GLB)” an. (APA)

 

  • VIENNA.AT
  • Salzburg-Stadt
  • Liste der Kandidaten für Arbeiterkammer-Wahl in Salzburg fix
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen