Lindsay Lohans neue "Möchte-gern-Berufung": Sie will jetzt arme Kinder retten!?! Von wegen?

Vom bad Girl zum good Girl? Party-Göre Lindsay Lohan will jetzt arme Kinder retten. Gerade gestern kam LiLo von einem Trip aus Indien zurück, wo sie mit einem BBC-Filmteam eine Dokumentation über Menschenhandel drehte…
Zum Video!

Bei Twitter verkündete Lindsay dann, dass sie dort schon über 40 Kinder gerettet habe. Sie schrieb: „So was tun, macht das Leben aus.”

Das wäre ja mal was ganz neues. Bisher fiel das It-Girl eher durch ihren harten Drogen-Konsum oder durchzechte Partynächte auf als durch soziales Engagement. Wahrscheinlich missglückte ihr Möchte-gern-Imagewandel deshalb auch komplett.

Der indische Friedensaktivist Bhuwan bestätigte: „Sie war nicht einmal im Land, als wir die Kinder befreiten.” Laut US-Medien will er sich jetzt sogar bei der BBC beschweren. Lohan habe nämlich ediglich auf eine Razzia hingewiesen. Sie soll aber nirgends selbst dabei gewesen sein.

 

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Lindsay Lohans neue "Möchte-gern-Berufung": Sie will jetzt arme Kinder retten!?! Von wegen?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen