Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lime-Scooter: N26-Kunden zahlen nur die Hälfte

Lime bietet für N26-Nutzer 50 Prozent Rabatt an.
Lime bietet für N26-Nutzer 50 Prozent Rabatt an. ©APA/AFP/PHILIPPE LOPEZ
Scooteranbieter Lime und Internetbank N26 bieten ab heute N26-Kunden 50% Rabatt auf unbegrenzte E-Scooter- und E-Bike-Fahrten mit Lime. Auch Wien ist bei der Aktion dabei.

Beide Unternehmen bieten ihren Kunden mit dieser ersten globalen Partnerschaft eine gemeinsame Vision von Freiheit und Einfachheit der urbanen Mobilität für weniger Geld.

Lime-Rabattaktion bis 5. Dezember

Ab sofort können N26-Kunden in Deutschland, Österreich, Belgien, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Polen, Portugal, Spanien, Schweden und Großbritannien ihre N26-Karte in der Lime App verwenden und bis zum 5. Dezember 2019 sofort von 50% Rabatt auf alle ihre Lime-Fahrten profitieren. Lime-User ohne N26-Karte können ein kostenloses Konto bei der mobilen Bank eröffnen.

"Unsere Mission ist es, die Art und Weise, wie sich die Menschen in ihren Städten bewegen, neu zu definieren. Wir sind ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, das Fahrerlebnis unserer Kunden zu verbessern und ihnen neue Vorteile zu bieten", sagt Tonalli Arreola, General Manager, Lime Österreich.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Lime-Scooter: N26-Kunden zahlen nur die Hälfte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen