Lily Allen und Kate Moss streiten um Hochzeitstermin

©ap
Das Model und der Popstar wollen beide in diesem Jahr heiraten. Einziges Problem: Lily Allen will, genauso wie Kate Moss, die Hochzeit des Jahres ausrichten. Nun streiten sich beide um den perfekten Heirats-Ort.
Lily Allen mit Mini-Babybauch
Lily Allen 2009
Kate Moss 2010

Sie waren einmal beste Freundinnen, in den letzten Monaten ist die Beziehung zwischen den beiden aber deutlich abgekühlt. Grund: Lily Allen, die seit Weihnachten mit Freund Sam Cooper verlobt ist, will in diesem Jahr heiraten. Wie in den letzten Monaten aber bekannt wurde, haben sich Model Kate Moss und Musiker Jamie Hince auch zu diesem Schritt entschieden.

Lily und Kate streiten um Cotswold

Nun wollen beide die Hochzeit des Jahres schmeißen und zwar im idyllischen Cotswold, das auch „Herz Englands“ genannt wird. „Lily hat so lange auf diesen Tag gewartet und nun zielen sie und Kate auf eine Hochzeit in Cotswold ab“, berichtete ein Insider.

Lily Allen hat sich schon vor einiger Zeit aus dem Showgeschäft zurückgezogen. Sie wollte eine Familie mit Freund Cooper gründen, doch erlitt dann eine Fehlgeburt. Und das zum zweiten Mal in ihrem Leben.

Peinliches Treffen zwischen Kate Moss und Lily Allen

„Kate und Lily stehen sich nicht mehr sehr nahe, weil Lily aus dem Showgeschäft raus ist“, enthüllte der Insider weiter, „Es war also ziemlich peinlich, als sie letzte Woche in London zufällig aufeinander trafen. Beide gratulierten sich gegenseitig und versuchten darüber zu scherzen, dass ihre Hochzeiten zur selben Zeit, am selben Ort stattfinden sollten.“

Mehr Infos zu Lily Allen und Kate Moss gibts hier!

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Lily Allen und Kate Moss streiten um Hochzeitstermin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen