Life Ball 2011: Am Samstag geht es los

Der Wiener Life Ball steht wieder vor der Tür.
Der Wiener Life Ball steht wieder vor der Tür. ©AP
In weniger als einer Woche ist es wieder soweit: Im Wiener Rathaus geht der Life Ball über die Bühne. Dazu kommen Stars wie Janet Jackson und Bill Clinton in die Stadt.
Passender Style für den Life Ball
Life Ball Styling-Warm Up
Life Ball 2010: Im Rathaus
Life Ball 2010: Red Carpet

Europas größtes Aids-Charity-Event lädt wieder ins Wiener Rathaus: Am kommenden Samstag wird am diesjährigen Life Ball für zahlreiche Promis, die sich im Kampf gegen HIV/Aids einsetzen, der purpurne Teppich ausgerollt. Der ehemalige amerikanische Präsident Bill Clinton, US-Sängerin Janet Jackson sowie Schauspielerin Brooke Shields haben ihr Kommen zugesagt, das Designer-Duo Dsquared2 wird die diesjährige Modeschau gestalten. Thematisch widmet sich der 19. Life Ball dem 2008 begonnenen Zyklus der Elemente – heuer dem dritten Element Luft unter dem Motto “Spread the Wings of Tolerance”.

Am Tag davor landen die ersten Stars mit dem Life Ball-Flieger aus den USA in Wien. An Bord werden am Freitag u.a. Emma Willis, die Ehefrau von Bruce Willis, Kiera Chaplin, die Enkelin von Charlie Chaplin, Musicalstar und “30Rock”-Darsteller Cheyenne Jackson sowie die Topmodels Lydia Hearst und Tatjana Patitz erwartet. Freitagnachmittag wird dann Janet Jackson mit einem Flieger aus Cannes in Wien landen. Auch die Muse von Karl Lagerfeld, das gut bezahlte Model Baptiste Giabiconi, wird erwartet. Abends werden die Gäste bei einem Cocktailempfang begrüßt.

Umbau zur Life Ball-Bühne startet am Montag

Bereits am Montag beginnt der Umbau der Wiener Festwochenbühne am Rathausplatz zur Life Ball-Bühne mit dem Red Ribbon-Catwalk. Dazu werden u.a. gemäß dem Motto “Element Luft” zwei überdimensionale Engelsflügel die Hauptbühne zieren.

Im Vorfeld der Life Ball-Eröffnungsshow werden die Organisationen Aids Life und UNAIDS für 250 Gäste eine Gala im Zeremoniensaal der Wiener Hofburg abhalten. Bill Clinton, Janet Jackson sowie Direktor des UNO-Aidsprogramms, Michel Sidibe, werden bei dem exklusiven Dinner mit österreichischen Köstlichkeiten dabei sein.

Bei der Gala sollen bei einer Auktion Spendengelder für die Aidshilfe lukriert werden. Versteigert wird unter anderem eine Einladung zu Clintons 65. Geburtstag, ein eigens entworfenes Red Ribbon Collier mit Diamanten, Rubinen und Brillanten sowie ein VIP-Package zu den MTV European Music Awards. Der Punk-Geiger Nigel Kennedy wird für die musikalische Untermalung sorgen. Die Plätze für die Aids Solidarity Gala kosten 2.500 Euro pro Person.

Life Ball-Eröffnung vorm Rathaus

Im Anschluss werden die VIP-Gäste zur Life Ball-Eröffnung gebracht, die um 21.30 Uhr mit der alljährliche Fanfare vor dem Wiener Rathaus beginnt. 99 Jungdamen- und Jungherrenpaare und ein gleichgeschlechtliches Paar unter der Leitung von Thomas Schäfer-Elmayer werden das Event eröffnen. Zum Auftakt verkörpern zwölf Sänger – etwa Chris Lohner als Päpstin – in einem Stück nach einer Bearbeitung zur Musik von Georg Friedrich Händel eine Metapher zur Moral barocker Opulenz.

Den diesjährigen Crystal of Hope an Anya Sarang, Präsidentin der Andrey Rylkov Stiftung für Gesundheit und soziale Gerechtigkeit, wird im Rahmen des Life Balls von Brooke Shields überreicht. Neben Zuspielungen – u.a. mit der erst kürzlich verstorbenen Elizabeth Taylor – werden Holly Johnson mit “The Power of Love”, Natasha Bedingfield mit “Unwritten” und Natalia Kills mit “Mirrors” für den musikalischen Rahmen sorgen.

Natasha Bedingfield und Holly Johnson beim Life Ball

Den absoluten Höhepunkt der Life Ball-Eröffnung bildet die Fashionshow des Designer-Duos Dsquared2. Die beiden gelten als Enfants terribles der internationalen Modebranche, deren Kreationen werden gerne von Paris Hilton, Rihanna oder Lenny Kravitz getragen.

Mit der Eröffnung ist das Lebensfest noch lange nicht ausgefeiert: Mehr als 70 Gastronomen bewirten ihre Gäste, Live Acts wie von Natasha Bedingfield oder Holly Johnson von “Frankie goes to Hollywood” interpretieren im Großen Festsaal. Im Arkadenhof wählt eine prominent besetzte Jury wie Dagmar Koller, Elton oder Uwe Kröger die diesjährige “Life Ball Queen”.

Kein Life Ball ohne Gegendemo von “Pornojäger” Martin Humer: Die Aktivisten haben am Tag des Events vor dem Burgtheater von 15.00 bis 18.00 Uhr zu einer Mahnwache aufgerufen – wie bereits im Vorjahr.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Life Ball 2011: Am Samstag geht es los
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen