Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Liberias Präsident Taylor verlässt Liberia

Der liberianische Präsident Charles Taylor hat am Montag seinen Rücktritt verkündet und die Macht seinem bisherigen Stellvertreter Moses Blah übergeben.

Der liberianische Ex-Präsident Charles Taylor hat Montag Abend das Land verlassen. Er flog an Bord einer nigerianischen Regierungsmaschine ins Exil in Nigeria. Taylor wurde von Familienmitgliedern und seinem ehemaligen Sprecher begleitet.

Am Nachmittag hatte er unter massivem internationalen Druck, vor allem der USA, die Amtsgeschäfte seinem Stellvertreter Moses Blah übergeben. Taylors Rücktritt war die Voraussetzung für die Beendigung des Bürgerkriegs in dem westafrikanischen Land.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Liberias Präsident Taylor verlässt Liberia
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.