Letzte Runde für Wiener Gratis-Grätzeltouren

Auch am Hauptbahnhof werden die geführten Grätzeltouren stattfinden.
Auch am Hauptbahnhof werden die geführten Grätzeltouren stattfinden. ©APA/Hans Punz
Noch neun mal wird es die Gelegenheit geben, die Wiener Bahnhofsareale bei einer kostenlosen Grätzeltour zu erkunden.

Bis zum 5. Oktober können die drei Wiener Bahnareale Hauptbahnhof, Nord- und Nordwestbahnhof bei den Touren besichtigt werden. Zu Fuß wird der Nordwestbahnhof am 7. September und am 5. Oktober besichtigt. Das Nordbahnhof-Areal wird am 14. September bei einer geführten Radtour erkundet. Außerdem wird eine Kräuterkunde-Tour in der Freien Mitte am 21. September, ein Besuch des Pumpwerk Laaerberg am 7. September und eine Besichtigung des TU Wien-Forschungsareals im Arsenal am 28. September stattfinden.

Experten führen durch die 1,5 stündige Tour

Die zirka 1,5 ständigen Spaziergänge werden von Experten geleitet. Alle Touren sind gratis. Veranstaltet werden die Touren von der Planungsabteilung der Stadt Wien, der Projektleitung Wien Bahnareale (PWB), der Gebietsbetreuung-Stadterneuerung und der ÖBB.

(Red)

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Letzte Runde für Wiener Gratis-Grätzeltouren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen