Leserreporterin beobachte Brand bei Fußballkäfig in Wien-Simmering

In Simmering beobachtete Sabrina P. einen Brand.
In Simmering beobachtete Sabrina P. einen Brand. ©Leserreporterin: Sabrina P.
In der Nacht von Montag auf Dienstag beobachtete Leserreporterin Sabrina P. ein Feuer bei einem Fußballkäfig am Seeschlachtweg in Simmering. Als die Flammen größer wurden entschied sie sich, die Einsatzkräfte zu alarmieren.
Bilder vom Einsatz

Wie Sabrina P. berichtete, wollte sie gegen 01:00 Uhr nachts auf ihrem Balkon nur kurz frische Luft schnappen, als ihr die Flammen im Park gegenüber ihres Wohnhauses in Simmering auffielen. “Ich bemerkte von oben, dass es bei einem Fußballkäfig brannte. Mit der Zeit wurden die Flammen größer, so habe ich mich entschlossen, die Polizei anzurufen, da der Käfig rundherum von Gebüsch umgeben ist,” erzählte uns P.

Brand in Simmering: Feuerwehr gibt Entwarnung

Auf Anfrage von VIENNA.AT konnte die Wiener Feuerwehr allerdings schnell Entwarnung geben. In der Nähe des Fußballkäfigs hätten lediglich zwei Mistkübel Feuer gefangen, so Feuerwehrsprecher Christian Feiler. Ob diese in Brand gesteckt wurden, oder sich von selbst entzündet haben, sei nicht eindeutig festzustellen. Gefahr bestand laut Feiler zu keiner Zeit, verletzt wurde ebenfalls niemand.

Wollen auch Sie Leserreporter für VIENNA.at werden?
Hier finden Sie alle Infos!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Leserreporterin beobachte Brand bei Fußballkäfig in Wien-Simmering
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen