Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Leserreporter: Unfall am Lerchenfelder Gürtel fordert Leichtverletzten

Leserreporter Andi L.
Leserreporter Andi L. ©An der Unfallstelle am Lerchenfelder Gürtel
Am Montagnachmittag kam es am Lerchenfelder Gürtel zu einem Auffahrunfall. Zwei Pkws waren in Richtung Neubaugürtel unterwegs, als einer hinten in den anderen krachte. Leserreporter Andi L. kam an der Unfallstelle vorbei und berichtet, dass sich ein Rückstau bildete.
An der Unfallstelle

VIENNA.AT erfragte bei der Polizei Details zum Unfallhergang. Sprecher Roman Hahslinger berichtete, dass der Unfall am Lerchenfelder Gürtel um 14:10 Uhr auf Höhe der Hausnummer 13 geschah.

Der Unfall am Lerchenfelder Gürtel

Die beiden Pkws, ein Renault und ein Golf, fuhren hintereinander in Richtung Neubaugürtel, als der Lenker des vorderen Wagens, des Renaults, abrupt abbremste.

Der Lenker des Golfs konnte nicht mehr bremsen und krachte in das Heck des Vordermanns, so Hahslinger. Dabei wurde der Fahrer des Renault, ein 24-jähriger Mann, laut dem Sprecher leicht verletzt.

Wollen auch Sie Leserreporter für VIENNA.AT werden?

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Leserreporter: Unfall am Lerchenfelder Gürtel fordert Leichtverletzten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen