Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Leserreporter: Straßenbahn der Linie 49 bei Umkehrstelle Hütteldorf entgleist

Entgleisung der Straßenbahn-Linie 49
Entgleisung der Straßenbahn-Linie 49 ©Leserreporter Hans G.
Das Schneechaos in Wien führte am Donnerstagnachmittag zur Entgleisung einer weiteren Straßenbahn. Betroffen war diesmal die Linie 49. Unser Leserreporter Hans G. beobachtete, wie diese am Umkehrplatz in der Endstation Hütteldorf aus den Schienen sprang. Bereits in der Früh war eine Bim der Linie 62 in Hietzing entgleist.
62er entgleist
Bilder vom Unfall

“Also ich glaube, da war vielleicht eine Weiche defekt oder so,” berichtet unser Leserreporter. “Ich hab jedenfalls gesehen, dass der Triebwagen der Straßenbahn bei der Endstelle Hütteldorf aus den Schienen gesprungen ist. Verletzt dürfte aber niemand worden sein – war ja zum Glück niemand drin in der Bim.”

Entgleisung der Straßenbahn-Linie 49

VIENNA.AT fragte daraufhin bei Wiener Linien-Sprecher Dominik Gries nach und erhielt die Auskunft, dass es tatsächlich gegen 14:30 Uhr bei der Endstation Hütteldorf-Bujattigasse z Entgleisen des 49ers gekommen sei. Bei einer Umkehrfahrt sei die Straßenbahn aus den Schienen geraten. Der 49er verkehre derzeit immer noch nur bis zur Schleife Baumgarten. Längere Wartezeiten machten sich noch zweieinhalb Stunden später bemerkbar. Bims und Einsatzkräfte kämen durch den Schnee eben auch nur langsam voran, so Gries.

Dass der Schnee auf den Schienen aber an der Entgleisung schuld sei, konnte Gries weder bestätigen noch ausschließen. “So etwas kann genauso bei 30 Grad und Sonnenschein passieren”, so Gries.

Auch 52er betroffen

Wie später am Donnerstag bekannt wurde, war von der Fahrtunterbrechung bis etwa 15.45 Uhr auch die Linie 52 betroffen. Gegen 16.30 Uhr war der Fahrbetrieb bei der Linie 49 bis auf die letzten zwei Stationen vor Hütteldorf wieder aufrecht, bis dahin verkehrte die Straßenbahn nur zwischen dem Dr.-Karl-Renner-Ring und der S-Bahn-Station Breitensee.

Die Linie 52 aus Richtung Westbahnhof kommend wurde aufgrund der Behinderungen ab der Station Johnstraße-Linzerstraße über die 10er-Linie zur U4-Station Hietzing geführt, berichteten die Wiener Linien.

Wollen auch Sie Leserreporter für VIENNA.AT werden und 20 Euro verdienen?

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Leserreporter: Straßenbahn der Linie 49 bei Umkehrstelle Hütteldorf entgleist
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen