Leserreporter: Slowenische Studenten demonstrieren in 1010 Wien

Leserreporter Erwin L. schickte uns Fotos der Demonstration gegen das Volksgruppengesetz.
Leserreporter Erwin L. schickte uns Fotos der Demonstration gegen das Volksgruppengesetz. ©Vienna Online/Erwin L.
Weil sie mit der Novellierung des Volksgruppengesetztes so gar nicht zufrieden sind, gingen am Mittwoch Mitglieder des Klubs slowenischer Studenten demonstrieren. Leserreporter Erwin L. wurde von dem Umzug überrascht uns hat uns diese Fotos zukommen lassen.
Bilder der Demonstration

 

Erwin L. staunte nicht schlecht, als er in er Schottengasse in 1010 Wienvon einem Polizeiaufgebot und einer kleinen Menge Demonstranten überrascht wurde. Der Klub slowenischer Studenten demonstrierte mit Slogans wie „Minderheiten sind nicht verhandelbar“ gegen die Novellierung des Volksgruppengesetzes – Stichwort: Ortstafelstreit. Diese wurde bei der Parlamentssitzung am 15.Juni dem Verfassungsausschuss übergeben. An diesem Tag wollten Österreichs Minderheiten am ab 13:30 Uhr vor dem Ballhausplatz darauf aufmerksam machen, wie mit ihnen in ihren Augen in Österreich umgegangen wird.

Erwin L. war mitten drin und hat uns diese Fotos geschickt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Leserreporter: Slowenische Studenten demonstrieren in 1010 Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen