Leserreporter bei der Versteigerung im Wiener Radisson-Hotel

Das gesamte Inventar des Wiener Radisson-Hotels wird versteigert.
Das gesamte Inventar des Wiener Radisson-Hotels wird versteigert. ©Leserreporter Erich J.
Das Wiener Radisson-Hotel hatte am Samstag zur Versteigerung seines Inventars geladen. Vom Besteck bis zum Stiegenhaus kam alles unter den Hammer. Unter den Käufern und Schaulustigen vor Ort war auch Leserreporter Erich J., der Fotos an VIENNA.AT schickte.
Radisson-Hotel versteigert Inventar
Leserreporter bei der Versteigerung

Wie berichtet versteigert das Wiener Radisson-Hotel sein Inventar. Was bei der Auktion am Samstag übrigbleibt, kann später noch im Internet erworben werden.

Bei der Versteigerung im Radisson-Hotel

“Das Radisson schließt für immer die Pforten und versteigert alles was beweglich ist”, schrieb Leserreporter Erich J. am Samstag. Sogar das Stiegenhaus und das Geländer werden zum Kauf angeboten. “Ich hab mir heute Mittag eine kleine Runde in den feinen Betten kurz genehmigt und in schönem Fauteuil gesessen”, berichtet J. nach seinem Besuch. Wie schon bei der Besichtigung am Freitag war der Andrang am Samstag groß.

Wollen Sie Leserreporter für VIENNA.AT werden?

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Leserreporter bei der Versteigerung im Wiener Radisson-Hotel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen