Leona Lewis' brutale Fan-Attacke: Bei einer Autogramm-Stunde schlägt ihr plötzlich ein Mann ins Gesicht!

Arme Leona Lewis! Die Sängerin hatte sich so auf die Vorstellung ihrer Autobiographie „Dreams” gefreut – doch die Autogramm-Stunde wurde zur einer brutalen Katastrophe. Ein männlicher Fan, der eine Stunde in der Schlange wartete, bis er endlich Leona gegenüber stand, schlug ihr plötzlich hart ins Gesicht…
Zum Video ...

Dabei soll er gebrüllt haben: „Leona, ich liebe dich!”.

Der Mann wurde von den Bodyguards der Sängerin sofort zur Boden gerissen – und Leona schleunigst aus dem Londoner Buchladen und zu einem Arzt gebracht.

 „Leona weinte bitterlich. Ihre Wange war geschwollen und sie stand sichtlich unter Schock”, so ein Augenzeuge. „Besonders gruselig war, dass der Täter die ganze Zeit lachte und seine Aktion total witzig fand.”

 

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Leona Lewis' brutale Fan-Attacke: Bei einer Autogramm-Stunde schlägt ihr plötzlich ein Mann ins Gesicht!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen