Lenkerin prallte gegen Betonmauer

Lenkerin prallte im Bezirk Tulln gegen Betonmauer
Lenkerin prallte im Bezirk Tulln gegen Betonmauer ©APA (Sujet)
Eine 71-jährige Lenkerin ist in der Nacht auf Freitag bei einem Verkehrsunfall im Bezirk Tulln verletzt worden.

Sie war nach Angaben der Stadtfeuerwehr Tulln auf der B1 in Richtung Riederberg – bergabwärts fahrend – nach links in den Straßengraben geraten und dort mit dem Auto frontal gegen die Betonmauer einer Hauszufahrt geprallt.

Unfall in Tulln

Die Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Einsatzkräften befreit werden. Die Verletzte wurde nach der Erstversorgung durch ein Notarztteam des Roten Kreuzes in das Wiener Wilhelminenspital gebracht.

Aus dem Wrack wurde zudem ein Jagdhund gerettet, der sich in einer Box im Kofferraum befunden hatte. Das verletzte Tier wurde in die Tierklinik Mitterndorf transportiert.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Lenkerin prallte gegen Betonmauer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen