Lenkerin mit 1,74 Promille erwischt

Eine 54-jährige Autofahrerin ist in der Nacht auf Mittwoch, in ihrer Heimatge­meinde Hof bei Salzburg (Flachgau) mit 1,74 Promille aus dem Verkehr gezogen worden.

Die Frau ging den Beamten im Rahmen einer Verkehrskontrolle ins Netz. Ihr wurde der Fahrzeugschlüssel abgenommen, meldete die Polizei.

Die 54-Jährige war ohne Führerschein unterwegs, da ihr dieser bereits vor einigen Jahren abgenommen worden war. Gegen sie wird wegen Übertretungen nach der Straßenverkehrsordnung Anzeige erstattet.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Lenkerin mit 1,74 Promille erwischt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen