AA

Leichtes Erdbeben im niederösterreichischen Neunkirchen

Bei Gloggnitz wurde ein leichtes Erdbeben verzeichnet.
Bei Gloggnitz wurde ein leichtes Erdbeben verzeichnet. ©apa (sujet)
Am frühen Mittwochnachmittag ereignete sich wenige Kilometer südlich von Gloggnitz im Bezirk Neunkirchen ein leichtes Erdbeben mit Magnitude 2,2.

Die Erschütterungen wurden nach Angaben der Hohen Warte in Wien “von einigen Personen schwach verspürt”. Schäden an Gebäuden seien nicht zu erwarten, berichtete der Erdbebendienst.

(apa/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Leichtes Erdbeben im niederösterreichischen Neunkirchen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen