Leiche wurde aus der Donau geborgen

Eine Leiche wurde am Sonntag aus der Donau geborgen
Eine Leiche wurde am Sonntag aus der Donau geborgen ©Bilderbox
Ein grausiger Fund wurde gestern am Ufer der Donauinsel angespült: Eine Leiche trieb in der Donau. Die Hintergründe sind geheimnisvoll.

Nähere Angaben der Polizei zu dem Vorfall gibt es nicht – nur, dass es sich angeblich um einen Chinesen handeln soll und der Tod durch Ertrinken eingetreten sein soll. Ein Gewaltverbrechen wird allerdings ausgeschlossen, es gibt keine Zeichen von äußerer Gewalteinwirkung. Der Mann galt laut Polizeisprecherin Adina Mircione als selbstmordgefährdet, daher wird es keine weiteren Ermittlungen geben. Die Leiche wurde am Sonntagnachmittag um 14.30 im Bereich Reichsbrücke aus der Donau geborgen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Leiche wurde aus der Donau geborgen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen