Lehrling stürzte von Leiter

Sulz - Am Mittwoch stürzte ein 15-jähriger Lehrling auf einer Baustelle in Weiler von einer Leiter rund 2,5 Meter auf einen Betonboden.

Am Montagmittag war ein Lehrling auf einer Baustelle in Weiler damit beschäftigt in rund 2,5 MeterHöhe eine Holzzwischenwand auszurichten und auszuschäumen. Er stieg dazu auf eine Sprossen-Alu-Stehleiter. Im Zuge dessen rutschte die Leiter weg und der 15-jährige stürzte auf den Betonboden, wobei er sich an der rechten Hand  und am Unterarm unbestimmten Grades verletzte. Er wurde nach der Erstversorgung am Unfallort durch die Rettung ins LKH Feldkirch eingeliefert.

  • VIENNA.AT
  • Sulzberg
  • Lehrling stürzte von Leiter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen