Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lawinengefahr in Niederösterreich unverändert erheblich hoch

Vorsicht vor Lawinen ist nach wie vor in NÖ geboten
Vorsicht vor Lawinen ist nach wie vor in NÖ geboten ©APA (Sujet)
Die Lawinensituation in NÖ ist am Dienstag unverändert geblieben. In den Ybbstaler und Türnitzer Alpen sowie im Rax-Schneeberggebiet herrschte weiterhin erhebliche (Stufe 3), in den Gutensteiner Alpen und im Semmering-Wechselgebiet mäßige Gefahr (Stufe 2).

Schneebrett-Auslösung sei bereits bei geringer Zusatzbelastung möglich, teilte der Lawinenwarndienst mit. Sonneneinstrahlung am Mittwoch könnte die Situation etwas entspannen.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Lawinengefahr in Niederösterreich unverändert erheblich hoch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen