Langes Wochenende - Verkehrschaos

Ein regelrechtes Verkehrschaos brachte am Freitag in Wien das beginnende verlängerte Allerheiligen-Wochenende mit sich: Der ÖAMTC meldete Staus auf allen Stadtausfahrten und auf der A2 in Richtung Wien.

Gegen 15.00 Uhr ging auf zudem auf der gesamten Südosttangente (A23) nichts mehr, meldete der Club.


Ebenfalls Stillstand herrschte auf der Triester- und Altmannsdorfer Straße, auf dem Währinger Gürtel in Richtung Heiligenstadt ab der Volksoper. Auch auf der Nordbrücke und der Zweier-Linie stand der Verkehr. Der ÖAMTC appellierte an alle Autofahrer, Friedhofsbesuche an Allerheiligen mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchzuführen.

  • Aktuelle Verkehrsmeldungen
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Langes Wochenende - Verkehrschaos
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen