Langer Stromausfall in Wien

Ein langwieriger Stromausfall in Teilen der westlichen und nördlichen Bezirke Wiens ist am Sonntag in der Früh behoben worden.

„Um 05.30 Uhr waren auch die letzten Haushalte mit Strom versorgt“, teilte der Lastverteiler der Wienstrom der APA mit. In Teilen des 14., 15., 16., 18. und 19. Bezirkes waren am Samstagabend gegen 21.45 Uhr die Lichter ausgegangen.

Bis etwa 01.00 Uhr war die Störung größtenteils behoben. Doch wegen einer „sehr komplexen Störung“ dauerte es noch einige Stunden, bis auch die letzten Haushalte mit Strom versorgt waren. Grund für die Unterbrechung der Stromversorgung war laut Wienstrom ein Kabelfehler.

Betroffen waren insgesamt etwa 3.000 Haushalte. Auch Ampeln und Straßenbeleuchtungen fielen zum Teil aus.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Langer Stromausfall in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen