AA

Landesstatthalter Wallner: Kinder und Jugendliche stärken

"Mehr Spaß mit Maß" ist eine umfangreiche Vorbeuge- und Informationsoffensive, die Vorarlbergs Kinder und Jugendliche zum kontrollierten Umgang mit Alkohol ermutigen soll. Engagierte Beamte der Landes- und Bundespolizei bringen den jungen Menschen die rechtlichen Aspekte in Form von praxisnahen Vorträgen näher. Zwischen Februar und Juli 2007 konnten rund 155 Vorträge an Haupt- und Polytechnischen Schulen abgehalten werden. "Es geht uns darum, Bewusstsein zu bilden und die Eigenverantwortung der jungen Menschen zu stärken", betont Gesundheitsreferent Landesstatthalter Markus Wallner.

Über 3.350 Jugendliche erreicht

An den Informationsveranstaltungen haben über 3.350 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 14 und 15 Jahren teilgenommen. Das Feedback auf die Vorträge war durchwegs positiv, freut sich Landesstatthalter Wallner. Nach wie vor treffen via E-Mail Anfragen von Schülerinnen und Schülern zu bestimmten rechtlichen Sachverhalten ein. “Nicht Verbote sollen im Vordergrund stehen, sondern der direkte Kontakt und das offene Gespräch mit den Kindern und Jugendlichen”, stellt Wallner klar.

“Wir möchten nicht Spaßverderber sein oder mit erhobenem Zeigefinger arbeiten. Unsere Absicht ist es, Kindern und Jugendlichen zu einem reflektierten Umgang mit Alkohol zu verhelfen und deutlich zu machen, dass der Spaß nicht auf der Strecke bleibt”, so Wallner.

“Mehr Spaß mit Maß”

An der seit dem Jahr 2004 laufenden Initiative “Mehr Spaß mit Maß” beteiligen sich neben zahlreichen Gemeinden etliche weitere Partner (Einzelhandel, Gastronomie, Wirtschaftskammer, Ärztekammer, Frauenreferat, usw.). “Ziel ist es, die Kinder und Jugendlichen zu erreichen und die Erwachsenen für die Problematik zu sensibilisieren”, informiert Wallner.

Rückfragehinweis:

   Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20145
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0042 2007-08-01/09:20

  • VIENNA.AT
  • Landhaus News
  • Landesstatthalter Wallner: Kinder und Jugendliche stärken
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.