Lady Gaga im Kampf gegen AIDS

©M A C Cosmetics
Lady Gaga ist eine vielbeschäftigte Frau. Neben dem Release ihrer neusten Single "Born this Way", der baldigen Veröffentlichung ihres nächsten Albums und diversen TV-Auftritten, wirbt Gaga für "Viva Glam"-Produkte. Damit setzt die Künstlerin ein klares Zeichen gegen HIV.
Lady Gaga für Viva Glam
Lady Gaga rockt Europas Bühnen
Lady Gaga Wien 2010
Die verschiedenen Kostüme der Gaga

Denn jeder Cent eines verkauften „Viva Glam“-Produkts fließt in den M A C Aids Fund, der Projekte im Kampf gegen HIV und Aids unterstützt. Und das weltweit. Nach ihrer Monster Tour Mayhem konnte „Viva Glam“Lady Gaga also abermals für ihre Kosmetikprodukte gewinnen.

Lady Gaga wirbt für Lipstick und Gloss

Umfassen wird die Gaga-Kollektion einen Lipstick , der in der Farbe „Light  Warm Beige“ um 18 Euro erhältlich sein wird und einen Lipgloss in der Farbe „Light Neutral Pinked Beige“, den man um 16,50 Euro erstehen kann.

Die von Lady Gaga beworbenen „Viva Glam“-Produkte wird es ab März 2011 zu kaufen geben, aber Achtung, nur in limitierter Auflage.

Hier geht’s zur Seite von „Viva Glam“.

Infos zu Lady Gaga gibt’s hier!

  • VIENNA.AT
  • Mode
  • Lady Gaga im Kampf gegen AIDS
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen