Label Superdry eröffnet Store im Wiener Donau Zentrum

Die neue Herbst/Winter-Kollektion von Superdry ist auch im neu eröffneten Shop im Donau Zentrum erhältlich.
Die neue Herbst/Winter-Kollektion von Superdry ist auch im neu eröffneten Shop im Donau Zentrum erhältlich. ©Philipp Forstner
Pünktlich zur Präsentation der aktuellen Herbst/Winter-Kollektion öffnete das britische Label Superdry am 5. September die Türen seines neuen Stores im Donau Zentrum. Auf mehr als 200 Quadratmetern können Modebegeisterte nun die neuen Kollektionen von Superdry erwerben.
Superdry: Bilder der Herbst/Winterkollektion

Mit der neuen Herbst/Winter-Kollektion präsentiert Superdry warme Jacken, Schuhe, Mützen und schicke Accessoires, inspiriert vom amerikanischen und japanischen Streetstyle. Neben dem Shop in der SCS, ist das Label seit 5. September auch im Donau Zentrum mit einem Flaghship-Store vertreten.

Eine Reise nach Tokio im Jahr 2003 inspirierte Superdry, japanische Grafiken mit dem amerikanischen Stil der 60er und 70er Jahre, sowie den Werten britischer Schneiderkunst, zu vereinen.

Neue Kollektion mit Liebe zum Detail

Bei der Women’s Collection setzt Superdry auf klassische Schnitte, kombiniert mit modernem Glamour. Auch sportliche Typen können sich freuen, denn die aktuelle Kollektion bietet eine große Auswahl an Demin. “Innovative Waschtechniken verleihen der Denim-Kollektion dabei einen ganz neuartigen Charakter” heißt es von Seiten des Labels.

Die Männerkollektion wiederum besticht durch eine Kombination von Vintageelementen mit aktuellen Trends.

Accessoires von Superdry als Eyecatcher

Mit Rucksäcken und Taschen in leuchtenden Farben, Schals im Vintagelook oder Handschuhen mit nordischem Muster fällt man in der kommenden Saison auf.

Männer setzen diesen Herbst und Winter auf elegant-lässige Stiefel aus Antikleder und knallfarbigen Sohlen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Label Superdry eröffnet Store im Wiener Donau Zentrum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen