AA

LA: Mars-Roboter soll auf letzte Reise gehen

Die US-Raumfahrtbehörde NASA will den Mars-Roboter „Opportunity“ möglicherweise noch auf eine letzte Reise schicken.

Ziel soll der Boden des Mars-Kraters Endurance sein, der vielleicht einmal auf dem Grund eines salzhaltigen Meeres lag. Untersucht werden sollen dort mehrere Meter hohe Gesteinschichten, die Hinweise auf die Vergangenheit des Planeten enthalten könnten. Der Krater war auf Bildern der Mars-Sonde zu sehen.

„Opportunity“ und der andere Mars-Roboter „Spirit“ haben ihre ihre eigentlichen Arbeiten schon erledigt. Ziel der Mission war es, geologische Beweise dafür zu finden, dass es auf dem Mars einmal feucht genug war, um Leben zu ermöglichen. „Opportunity“ hat diese Belege nach Ansicht von Wissenschaftern gefunden.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • LA: Mars-Roboter soll auf letzte Reise gehen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.