Kutsche in Gerasdorf bei Wien umgestürzt: Vier Verletzte

In Gerasdorf verunfallte eine Kutsche
In Gerasdorf verunfallte eine Kutsche ©BilderBox.com
Eine Kutsche ist in Gerasdorf bei Wien am Sonntagnachmittag umgestürzt. Der Unfall forderte laut "144 - Notruf NÖ" vier Verletzte. Die Opfer waren diesen Angaben zufolge der Kutscher und drei Passagiere, darunter ein vierjähriges Mädchen.

“Christophorus 9” und ein Notarztwagen des Roten Kreuzes Korneuburg rückten ebenso wie zwei Rettungsfahrzeuge zur Versorgung der Verletzten aus. Ein Opfer wurde vom Notarzthubschrauber ins Wiener SMZ-Ost geflogen.

Unfall in Waldstück in Gerasdorf

Die Kutsche war laut “144 – Notruf NÖ” in einem Waldstück in Gerasdorf bei Wien umgestürzt. Verletzt wurden zwei Frauen (47 und 51), ein Mädchen (4) und ein Mann (50).

“Christophorus 9” flog die 51-Jährige ins SMZ-Ost. Die anderen Opfer wurden ins Landesklinikum Korneuburg transportiert.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Kutsche in Gerasdorf bei Wien umgestürzt: Vier Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen