Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kurzschluss löste Brand in Einfamilienhaus in NÖ aus

Der Brand wurde durch einen technischen Defekt ausgelöst.
Der Brand wurde durch einen technischen Defekt ausgelöst. ©pixabay.com (Symbolbild)
Der Brand eines Einfamilienhauses in St. Corona am WechselMittwochfrüh ist durch einen technischen Defekt ausgelöst worden

Wie Polizeisprecher Raimund Schwaigerlehner am Donnerstag auf APA-Anfrage mitteilte, lag mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Kurzschluss in der Leitung der Photovoltaik-Anlage vor. Das Wohnobjekt hatte sich knapp vor der Fertigstellung befunden.

Die Schadenssumme wurde mit einem niedrigen sechsstelligen Eurobetrag beziffert. Bei den Löscharbeiten standen 50 Mitglieder dreier Feuerwehren im Einsatz.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Kurzschluss löste Brand in Einfamilienhaus in NÖ aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen