Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kunde schnappte Bankräuberin

&copy Bilderbox
&copy Bilderbox
Nur kurz dauerte die Flucht einer 25-jährigen Bankräuberin in Wien-Donaustadt: ein mutiger Bankkunde nahm die Verfolgung auf und übergab die Frau schließlich der Polizei.

Gegen 14.15 Uhr betrat die 25-jährige Frau aus Wien-Mariahilf die Bankfiliale in der Donaustadt. Sie war mit Schal, Haube und Kapuze maskiert und mit einer Gaspistole bewaffnet. Sie bedrohte eine Kassiererin und forderte Bargeld. Mit ihrer Beute flüchtete sie dann zu Fuß.

Ein 24-jähriger Bankkunde nahm die Verfolgung auf und stellt die Frau, als sie mit der Pistole einen Autofahrer zum stehen bleiben zwang. Der Mann hielt die Frau fest, bis die Polizei eintraf. Die Frau wurde festgenommen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Kunde schnappte Bankräuberin
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.