Kulinarisches Familien-Event im Hilton

Das Hilton Vienna startet mit neuem Sonntagsbrunch für die ganze Familie. Während die Großen kulinarische Highlights genießen, unterhalten sich die Kleinen bei Lesungen und Filmen.
Tickets gewinnen

Ab jetzt kann sich die ganze Familie auf den Sonntagsbrunch im trendigen Restaurant S’Parks freuen, denn Österreichs größtes Hotel startet mit einem neuen Brunch, bei dem Alt und Jung gleichermaßen auf ihre Kosten kommen.

Während die Eltern sich kulinarische Höhenflüge wie Hochrippe vom Rind, köstliche Wok-Kreationen und das ausgiebige Salatbüffet aus der Küche von Starkoch Wolfgang Goedl auf der Zunge zergehen lassen, Prosecco inklusive, wird auch dem Nachwuchs nicht langweilig. Wenn sich dieser am eigenen Kinderbüffet gestärkt hat, hat er die Qual der Wahl zwischen unterhaltsamen Zeichentrickfilmen aus Hollywood im eigenen Kinderkino oder spannenden Lesungen von Sängerin und Schauspielerin Verena Wahlandt, um sich die Zeit zu verkürzen.

Kleine Kinder sind überhaupt die großen Gewinner beim neuen Familienbrunch im Hilton Vienna. Bis zu sechs Jahren essen sie nämlich gratis und zwischen sechs und 14 Jahren zahlen sie nur zehnt Cent pro Zentimeter Körpergröße. Die Eltern können sich um 42 Euro pro Person über unbegrenztes Proseccoservice freuen.

“Nach den erfolgreichen Kinderkochkursen mit Wolfgang Goedl können wir unseren jüngsten Gästen wieder ein Gastronomieerlebnis anbieten, das auch die Eltern freut”, so Hoteldirektor Bernhard Botlik abschließend.

Familienbrunch im Hilton Vienna Termin:

Termin: Jeden Sonntag

Uhrzeit: 12.00 bis 15.00 Uhr

Preis: 42 Euro pro Person (Erwachsene)

Adresse: 1030 Wien, Am Stadtpark 1

Buchung: Tel.: (+43 1) 71700-12120

Oder E-Mail: sparks.vienna@hilton.com

Mehr Infos zum Sonntagsbrunch unter http://www.hilton.at

Willst auch du am Sonntag brunchen? Wir verlosen Tickets für das Event am 28. Februar. Hier gehts zum Gewinnspiel

  • VIENNA.AT
  • Lokalfuehrer
  • Kulinarisches Familien-Event im Hilton
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen