AA

Küsse auch abseits der Leinwand!

Dass das "Twilight"-Pärchen Kristen Stewart und Robert Pattinson auch im realen Leben viel für einander übrig haben, wird schon seit längerem in den Medien behauptet - doch die beiden Jungstars dementierten stets eine Liebesbeziehung. Was ihnen nun aber wohl keiner mehr abnimmt ...

Wie heißt’s so schön: “Bilder sagen mehr als tausend Worte.” Wie wahr, wie wahr! Denn auch jene Aufnahmen, die Kristen Stewart und Robert Pattinson gemeinsam bei einem “Kings of Leon”-Konzert in Vancouver, Kanada, zeigen, verraten, was uns Hollywoods neuestes Traumpaar nicht wissen lassen wollte: man sieht sich nicht nur am Set des dritten “Twilight”-Streifens tief in die Augen …

Augenzeugen ohne Beweisfotos

Zwar zeigen die Fotos keinen Kuss zwischen den beiden Stars, doch ihre Blicke sind ziemlich eindeutig: hier können zwei Menschen echt gut miteinander. Alles weitere bleibt vorerst der Fantasie überlassen … und den angeblichen Augenzeugen, die wie immer über alle Hintergründe bestens informiert sind. So sollen sich Kristen und Robert an diesem Abend nicht nur verliebt angeblickt haben – während des “Kings of Leon”-Hits “Sex on Fire” habe man sich leidenschaftlich geküsst. Nur schade, dass es ausgerechnet davon keine Fotos gibt! Die anonymen Informanten wollen die heißen Küsse jedoch aus Nächste nähe gesehen haben. Unser Tipp: bitte die entscheidenden Momente knipsen, nicht nur die Szenen davor und danach!

(seitenblicke.at/foto:AP)

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Küsse auch abseits der Leinwand!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen