AA

Kärntnerin saß mit 3,5 Promille am Steuer ihres Autos

Schwer betrunken ist am Mittwochnachmittag eine 45 Jahre alte Autofahrerin am Steuer ihres Autos in Klagenfurt unterwegs gewesen. Die Polizei stoppte die Frau am Völkermarkter Ring.

Ein Test mit dem Alkomat ergab rekordverdächtige 3,5 Promille Alkohol in der Atemluft der Verkehrsteilnehmerin. Die Frau ist laut Polizei bereits amtsbekannt.

Erst in der Nacht auf Mittwoch war ein polnischer Lkw-Fahrer mit 3,4 Promille auf der Südautobahn quer durch Kärnten unterwegs gewesen. Er wurde von der Polizei erst in der Steiermark gestoppt. Der Fahrer war kaum noch ansprechbar.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Kärntnerin saß mit 3,5 Promille am Steuer ihres Autos
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen