AA

Kristin Davis flirtet mit schlauem Kamel

Die Sex and the City-Schauspielerin verliebte sich in ein Kamel.
Die Sex and the City-Schauspielerin verliebte sich in ein Kamel. ©AP
TV-Star Kristin Davis lernte bei den Dreharbeiten zu 'Sex and the City 2' jemand ganz besonderes kennen: ein kluges Kamel.
Kristin Davis: Im Einsatz für Sex and the City 2
Kristin Davis: Familie bitte nur im Film

Zeig mir deine Freunde, und ich sag dir, wer du bist: Schauspielerin Kristin Davis (45) unterhielt sich während der Dreharbeiten zu ‘Sex and the City 2’ mit einem Kamel, dass sie als intelligent bezeichnete. Die niedliche Brünette steht für den zweiten Kinoteil der US-Hitserie neben Kim Cattrall, Sarah Jessica Parker und Cynthia Nixon vor der Kamera. Einigen Szenen des neuen Frauen-Abenteuers wurden in der Wüste von Marokko gedreht, was vor allem Davis sichtlich genoss.

“Ich liebte unser Kamel”, schwärmte die Aktrice nach getaner Arbeit. “Er hieß Seydou und ich sagte immer zu ihm: ‘Seydou, ich liebe dich, ja, Seydou.’ Und dann drehte er sich um und sah mich an.” Diese Geste des Tieres empfand Davis als Zeichen wahrer Intelligenz. Sie betonte: “Er war sehr schlau und wenn er nicht gerade muffig war, war er toll!”

Nixon schien von dem Ausflug in die Wüste weniger begeistert zu sein. Zwar genoss sie die neuen Eindrücke, doch das heiße Wetter machte dem Rotschopf mit der blassen Haut schwer zu schaffen. “Es war sehr heiß”, berichtete die Schauspielerin vom Set. “Wir hatten viele Sonnenschirme, um sicherzugehen, dass wir nicht frittiert wurden. Ich fühlte mich immer so, als liefen wir in der Wüste auf ein Filmset von ‘Star Wars’ zu.”

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Kristin Davis flirtet mit schlauem Kamel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen