Kristen Stewart: Ärger mit der Schwiegermutter in spe

Dabei sind sie so ein hübsches Paar: Kristen Stewart und Robert Pattinson.
Dabei sind sie so ein hübsches Paar: Kristen Stewart und Robert Pattinson. ©epa
Kristen Stewart (21) versteht sich nicht so gut mit der Mutter ihres Freundes Robert Pattinson (25) und zögert deshalb, nach London zu ziehen.
Breaking Dawn: Der Hype geht weiter
Breaking Dawn Premiere in London/NY
Die hübsche Kristen Stewart
Robert Pattinson und Kristen

Die junge Schauspielerin und ihr Kollege sind nun schon eine Weile zusammen. Beide haben enormen Erfolg mit ihren Kinoprojekten und können sich vor Fans kaum retten. Das Leben könnte also nicht besser sein.

Aber da scheint es ein Problem zu geben, das die Beziehung mächtig stört. Kristen Stewart soll laut ‘In Touch’ zögern, sich mit ihren Liebsten in London niederzulassen, weil dessen Mutter sich nicht unbedingt freundlich verhält. “Sie fühlt sich von Robs Eltern nicht akzeptiert”, verriet ein Insider dem Magazin.

Kristen Stewart: Nur ein Mädchen, dass nicht lange bleibt?

“Kristen denkt, dass die Mutter glaubt, dass sie nur ein Mädchen ist, das nicht lange bleiben wird und gibt sich deshalb auch nicht viel Mühe,” so der gesprächige Insider weiter

In ‘Breaking Dawn Teil 1′ hätte sich die Hochzeit zwischen ihren beiden Figuren Bella und Edward wie “eine richtige Sache” angefühlt, aber im wirklichen Leben gibt es wohl noch ein paar Hürden zu erklimmen, bis sich das Paar fest aneinander bindet.

“Kristen hat Rob erzählt, dass, wenn er möchte, dass sie zu ihm zieht, er mit seiner Mutter sprechen und ihr erklären müsse, dass sie eine sei, die bleibe. Es ist die eine Sache, die zu ihrer Trennung führen könnte”, fügte der Insider hinzu.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Kristen Stewart: Ärger mit der Schwiegermutter in spe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen