Kriminelle Teenager-Bande in Wien geschnappt

Die Bande trieb in Wien-Donaustadt und Wien-Floridsdorf ihr Unwesen.
Die Bande trieb in Wien-Donaustadt und Wien-Floridsdorf ihr Unwesen. ©APA
Der Polizei gelang es in Wien-Floridsdorf und Wien-Donaustadt fünf Teenager zu schnappen, die an mehreren Überfällen beteiligt sein sollen.
Polizei fahndet nach Teenie-Bande

Wie am Montag berichtet, ereigneten sich im Norden Wiens mehrere Raubüberfälle und ein KFZ-Einbruch durch mehrere jugendliche Täter. Der Polizei Wien gelang es mittlerweile, insgesamt fünf Tatverdächtige auszuforschen. Ein 15-jähriger Tatverdächtiger befindet sich bereits in Untersuchungshaft.

Vier weitere Minderjährige angezeigt

Die vier weiteren Tatverdächtigen (14, 14, 15, 17) zeigten sich in der Vernehmung geständig und wurden auf freiem Fuß angezeigt. Die Kriminalbeamten konnten den Tatverdächtigen insgesamt fünf Raubüberfälle, einen KFZ-Einbruch, einen Einbruch in ein Elektronikgeschäft und zwei Diebstähle nachweisen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Kriminelle Teenager-Bande in Wien geschnappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen