Krieg der Mamis

Die neuen Elternpaare Becker/Becker und Meyer-Wölden/Pocher führen jetzt einen skurrilen Krieg: Sie richten einander übers Internet Boshaftigkeiten aus.

Zuerst war da das Video von Boris Becker ? er gratulierte seiner Ex Sandy Meyer-Wölden und ihrem Freund Oliver Pocher zur Geburt von Tochter Nayla Alessandra: “Ich hoffe”, formulierte Becker holprig, “die Kleine ist putz und munter.” Olli revanchierte sich mit einem Spaßfilmchen und “lobte” Boris für Sohnemann Amadeus Benedict Edley Luis: “Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer Vierlinge! Ich hoffe, euren Söhnen geht’s gut und Amadeus ist putz und munter, Benedict wohl und auf, Edley ist fröh und lich und Luis hochzu und frieden.”

Auch Sandy spielte mit. Sie grüßte Lilly: “Als junge an eine alte Mutter ? ich wünsche euch fünf Freude, Gesundheit und ein glückliches Leben.” Retourkutsche von Lilly auf Facebook: “Wie wird man beim ersten Date schwanger? Fragt doch Sandy!”

Fortsetzung folgt garantiert!

(Seitenblicke Magazin/ Foto: AP)

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen