Krieau erwartet 10.000 Besucher zum EM-Finale

Das Finale der Euro 2004 am Sonntag zwischen Veranstalter Portugal und dem Sensationsteam Griechenland soll zur bisher „größten Open Air-Fußballveranstaltung in Wien“ werden.

In der ORF Fußball-EM-Arena in der Krieau würden „bis zu 10.000 Besucher“ erwartet, teilte ORF-Marketingchef Thomas Prantner mit. Bereits beim ersten Semifinale am Mittwoch (Portugal – Niederlande) seien es 8.000 gewesen.

Zu dem geplanten „Fußballfest“ angesagt hat sich auch zahlreiche Prominenz. Dazu zählen werden laut Prantner u.a. der designierte Bundespräsident Heinz Fischer, ÖFB-Teamchef Hans Krankl und Schwimmstar Markus Rogan.

  • EM-Special
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Krieau erwartet 10.000 Besucher zum EM-Finale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen