Krems: Katze aus brennender Wohnung gerettet

Katze bei Brand gerettet: Feuer wurde rasch gelöscht und größerer Schaden verhindert.
Katze bei Brand gerettet: Feuer wurde rasch gelöscht und größerer Schaden verhindert. ©pixabay.com (Symbolbild)
Die Feuerwehr hat Freitagabend eine Katze aus einer brennenden Wohnung in Krems gerettet.

Das Tier wurde verängstigt und verrußt, jedoch bei Bewusstsein ins Freie gebracht, berichtete die FF Krems. Die Rettungskräfte verabreichten ihm Sauerstoff. Da Verletzungen nicht ausgeschlossen werden konnten, wurde der Vierbeiner zum Tierarzt transportiert. Der Brand, der vom Badezimmer ausgegangen sein dürfte, konnte rasch gelöscht und so größerer Schaden verhindert werden.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Krems: Katze aus brennender Wohnung gerettet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen