Kourtney Kardashian ist Mami geworden! Ihr Sohn heißt wie ihre Mode-Boutique!

Baby-Glück bei Familie Kardashian: Kourtney, die große Schwester von It-Girl Kim Kardashian ist Mutter geworden! Es ist ein Junge – mit einem ziemlich merkwürdigen Namen…

Der Kleine heißt Mason Dash. Warum Dash? Tja, SO heißt auch die Mode-Boutique, die sie und ihre Schwestern Khloe und Kim gerade eröffnet haben: D-A-S-H! Schon etwas bizarr…

Zumindest ist Kourtneys Sohn 3.300 g schwer und kam am Montag im Cedars Sinai Medical Center in Los Angele auf die Welt. Mutter und Vater Scott Disick sind mega happy! Besonders darüber, dass es ein Junge geworden ist:

„Das war auf jeden Fall von Nöten in dieser Familie”, hatte Kourtney noch kürzlich gesagt. Na, bei DEN zwei verrückten Tanten!

Die durften nach der Geburt auch gleich zum In-Imbiss Nate ‘n Al gehen, um für ihre Schwester ein Tunfisch-Sandwich zu bringen! Tja, Schwangere und frisch gebackene Mütter haben nun mal merkwürdige Gelüste.

Naja, Hauptsachen, die junge Familie ist gesund und glücklich! Vor der Geburt seines Sohnes verriet Papa Scott dem US-Magazin US Weekly: „Wir gucken uns jeden Abend Baby-Bücher an. Für mich gibt es gerade nichts Schöneres, als bei Kourtney zu sein und ihren Bauch zu streicheln.”

Übrigens hat das It-Girl 12 Kilo während der Schwangerschaft zugelegt – aber das war der 30-Jährigen egal. Kourtney sagte noch vor der Geburt: „Ich renne die ganze Zeit nackt herum. Ich liebe es, schwanger zu sein. Schade, dass es bald vorbei ist.”

Dafür darf sie jetzt ihren süßem Sohn Mason Dash in den Armen halten…

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Kourtney Kardashian ist Mami geworden! Ihr Sohn heißt wie ihre Mode-Boutique!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen