Komm ins Fort Shredderland!

Wenn die Kühe von der Alm getrieben sind und glitzernder Powder das Fort bedeckt, haben echte Cowboys nur eines im Sinn – Riden! NIGHTLINE bringt euch für eine Hand voll Dollar von 12. bis 14.12. 2008 zu Stiegl’s Fort Shredderland. Rahmenprogramm | Video:

Es geht zum großen Opening des „Absolut Park“ und zur Neueröffnung des Burton-Snowparks „The Stash“ in Flachauwinkl/Kleinarl. 

Snowboarder und Freestyle-Skifahrer haben ein neues Mekka im wilden Westen Österreichs. Am Shuttleberg zwischen Flachauwinkl und Kleinarl in Salzburg liegt mit dem Absolut Park und „The Stash“ einer der größten Funpark-Komplexe Europas. Auf über zwei Kilometern fordern kreativ designte Obstacles den Mut von Freestyle-Freaks heraus. Damit wir Großstadtkinder auch mal in die Berge kommen, haben wir eine Postkutsche überfallen, um euch gemeinsam mit Stiegl und Burton schon ab 99 Euro zwei Tage lang mit Unterkunft, Partyeintritt und Skipass im wilden Westen das Überleben zu sichern. Gebt euren Brettern die Sporen – Cowboys & Cowgirls, ride it hard!

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vienna.at/video

We’re gonna party!

Erlebt mit uns ein actionreiches -Wochenende mit boarden, feiern, Shows, DJs und Live-Mukke im Schnee. Am Freitag werden die Pferde gesattelt und es geht per Bus von Wien oder Graz nach Flachauwinkl/Kleinarl. Ihr könnt euch aber die Anreise auch selbst organisieren. Nach dem Check-in seid ihr eingeladen, mit Nightline das Nachtleben zu erobern – für Party ist gesorgt. Es ist allerdings ratsam, nicht allzu spät aus dem Saloon zu stolpern, denn am Samstag darf man das fette Programm nicht versäumen. Die Neugierigen können die neuen Bretter von Burton und die Hardware von Atomic Probe fahren. 

Am Nachmittag werden euch die Rider des Absolut-Park-Shred-Teams mit einer Show heiß machen und überhaupt mal zeigen, für wen diese Wahnsinns-Obstacles gebaut sind. Wer sich dabei denkt: „Das kann ich auch!“, sollte das nicht zu laut tun – die Jungs sind Pros und der Heliflug ins Krankenhaus kann zwar aufregend, aber auch sehr teuer werden. 

Am Fuße des Absolut Parks ist das Chillhouse, wo DJs für den richtigen Vibe sorgen werden. Im Inneren befindet sich eine Miniramp für Skateboarder, die keinen Bock auf Kälte und Schnee haben, daneben laden Boulderwände zum Indoor-Klettern ein. Nicht genug? – Dann ab zum Après-Ski, und die Nacht gehört wieder euch. Einen Doppelten für mich, und mein Pferd trinkt ein kühles Blondes! 

The woods are the goods! 

Das große Highlight wird die Neueröffnung von Burtons konzeptionellem Park – „The Stash“.

Die Idee dabei ist, die Vorteile des natürlichen Terrains für die Gestaltung eines kreativen Freestyle-Parks zu nutzen. Spuren durch die verschneiten Wälder zu ziehen war immer schon die purste Erfahrung im Snowboarden und die Nutzung umgestürzter Bäume und natürlicher Kicker für Sprünge und Slides sind die Wurzeln des Freestyle. 

„The Stash“ ist mit einem Gedanken an die Umwelt unserer Berge konzipiert. Natürliche Ressourcen der Landschaft werden in atemberaubende Hindernisse aus Holz und Schnee verwandelt. Nach Frankreich, Kanada, USA und Neuseeland ist Österreich das fünfte Land der Welt, in dem Burton diese revolutionäre Weiterentwicklung von Funparks präsentiert. „,The Stash‘ wird mit innovativen Features bestückt, die das natürliche Gelände optimal nutzen und die Kreativität der Snowboarder fördern“, sagt Jeff Boliba von Burton. 

Parkmanager Seppi Harml meint dazu: „Ich freue mich sehr, dass ‚The Stash‘ nach Flachauwinkl kommt – das wird die perfekte Ergänzung zu unserem Absolut Park. Ich kann es nicht mehr erwarten, im Stash-Park zu fahren.“ 

Der Park bietet euch mehr als 40 Obstacles für alle Schwierigkeitsgrade, darunter einzigartige Features wie eine Brücke, eine als Saloon ausgebaute Hütte, Pferdepfosten und Banked Wall Rides. „The Stash“ im Wild-West-Style kickt euch ins nächste Level eurer Snowboard-Erfahrungen … 
 
Who I’d like to meet:

PAKETINFOS: 

Alle Pakete beinhalten 2 Übernachtungen + 2-Tagespässe für Flachauwinkl/Kleinarl mit gratis Eintritt zur Nightline-Party powered by Red Bull am Freitag, den 12.12. in Flachau & zum Nightlife am Samstag, den 13.12.: 

Fun-Paket: Unterbringung in Appartements ohne Verpflegung (6-Personen) + 2-Tage-Skipass: 99,- (für alle 16-18jährigen) bzw. 109,- (für alle darüber) 

Chill-Paket: Unterbringung in Pension mit Frühstück (Doppel- oder Dreibettzimmern): 120,- bzw. 111,- für die 16-18jährigen 

VIP-Paket: unterbringung in 4*-Hotel mit Frühstück + Bustransfer Wien-Flachau-Wien: 196,-/189,- oder Graz-Flachau-Graz: um glatte 187,-/180,- 

Extra: Bustransfer Wien-Flachau-Wien: 42,- Bustransfer Graz-Flachau-Graz: 35,- in den Bussen gibt es RED BULL-sampling! 

Buchungshotline: 

06457/2214-22 CODEWORT: “Fort Shredderland”

www.shredderland.at
www.nightline.cc 

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vienna.at/video

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vienna.at/video

  • VIENNA.AT
  • Nightline
  • Komm ins Fort Shredderland!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen