Kokain für sieben Mio Euro sichergestellt

Drogenfahnder haben im Bremer Hafen Kokain im Straßenverkaufswert von sieben Millionen Euro sichergestellt. Anfang Jänner wurden in zwei Kühl-containern rund 70 Kilogramm der Droge entdeckt.

Die Ermittler gehen davon aus, dass die Suchtgifthändler nicht zum ersten Mal auf diesem Weg Drogen geschmuggelt haben. Mit den Spezialcontainern würden seit Jahren Chemikalien nach Kolumbien ausgeführt. Die Ermittlungen laufen.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Kokain für sieben Mio Euro sichergestellt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen