AA

Koffer packen und auf geht´s: Mit der Black Casual Frühjahrskollektion

Black Casual ist eine neue, elegante Premium-Linie für das Frühjahr 2010. Sie verkörpert die Philosophie, die Wurzeln, den Stil von Peak Performance und setzt gleichzeitig neue Maßstäbe in Sachen Exklusivität.
Zur Black Casual Kollektion
America´s Cup Kollektion
Die Golfkollektion

Mit Black Casual hat Peak Performance eine Linie kreiert, die man in den Koffer packen und mit ihr um die Welt reisen kann – in jeder Situation perfekt gekleidet versteht sich. Deshalb haben die Schweden ihr gesamtes Know-How eingesetzt, edelste Materialien ausgewählt, technische und funktionelle Eigenschaften mit dem charakteristischen Design und Style kombiniert. Das Ergebnis ist eine kleine, exklusive Casual Linie für Damen und Herren, mit der man jederzeit und überall gut angezogen ist.

Mit dieser Kollektion zeigt die Marke aus dem schwedischen Åre ihre Wurzeln. Gleichzeitig geht sie einen Schritt weiter und gibt dem Begriff Premium eine neue Bedeutung. Die Materialkombinationen, die Schnitte, die Details und das Styling zeigen dies deutlich: Strenges wird kombiniert mit Verspieltem, italienische Konfektion und japanischer Selvage Denim treffen auf Gore-Tex, Klassisches wird aufgewertet und modern interpretiert.

Basis für die Entwicklung der Linie ist die Kompetenz, die Erfahrung und der Erfolg mit der Black Light Linie aus dem Active Segment, die in intensiver Zusammenarbeit mit erfahrenen Bergführern entwickelt wurde. Die Idee: Mit Materialien führender Hersteller und langjähriger Erfahrung eine klare, hochfunktionelle Linie im typischen  Peak Performance Look zu schaffen. Mit Black Light haben Bergsportler alles im Rucksack, was sie an Bekleidung im Gebirge brauchen. Dieselben Voraussetzungen galten bei der Entwicklung von Black Casual.

  • VIENNA.AT
  • Acom Lifestyle Fashion
  • Koffer packen und auf geht´s: Mit der Black Casual Frühjahrskollektion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen