Kochidee des Tages: Herbsthendl - Total einfach – und total günstig

Chicken and Veggies - ein zeitgemäßes Herstgericht
Chicken and Veggies - ein zeitgemäßes Herstgericht ©fotolia.com
Die heutige Kochidee von www.123einkauf.at: Chicken and Veggies - ein zeitgemäßes Herstgericht und das ausgesprochen günstig für den kleinen Geldbeutel.

Buntes Huhn mit Paprika, Champignons und Maroni

Die Kochidee des Tages von www.123einkauf.at – Für dieses einfache Herbst-Gericht kann man alle frischen Hühnerstücke verwenden – also zB Filets, Hühnerbrust, Hühnerhaxerl. Nicht ideal sind aber Hühnerflügel.

Zutaten für 2 Personen

500g Hühnerfleisch, Filet, Brust, Haxerl
2-3 bunte Paprika (rot, gelb, grün)
1 Packung Champignons (250g)
1 Packung Maroni
1 kleine Stange Lauch oder
1 kleine rote Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
2-3 Zweige Thymian und/ oder Estragon
125ml Sauerrahm
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Zitrone

Vorbereitung:

Schneiden sie die bunten Paprika in kleinere Würfel, putzen Sie danach die Champignons (nicht waschen!) und diese dann danaxch vierteln oder sechsteln. Achtuing: Nicht zu klein schneiden, damit sie beim Schmoren nicht komplett zerfallen! Danach den Lauch waschen und in Ringe schneiden; wer lieber eine Zwiebel nimmt, hackt anstelle des Lauchs diese klein. Danach die 2-3 Knoblauchzehen ebenfalls klein schneiden oder hacken.

Zubereitung

Erhitzen Sie eine Pfanne mit 2-3 EL Olivenöl. Knoblauch, Lauch (oder Zwiebel) 1-2 min anbraten bzw. anrösten. Danach die Hühnerstücke hinzugeben und diese auch 2-3 min von allen Seiten her scharf anrösten. Das Ganze (wenn möglich mit einem Schuss Weiß- oder Rotwein) ablöschen und danach die Champignons und die bunten Paprikawürfel hinzufügen. Mit (möglichst frischem) Thymian und/oder Estragon würzen. Zum Abschluss salzen und pfeffern, dann die Temperatur zurückfahren und das ganze 25 bis 30min köcheln bzw. schmoren lassen. Zu guter Letzt die essfertigen Maroni und den Sauerrahm dazugeben, unterrühren und nochmal mit Salz, Pfeffer und eventuell einem Schuss Zitrone oder Wein abschmecken.

Add-On´s

Beim ganz großem Hunger kann man natürlich auch zusätzlich Kartoffel verwenden. Diese dann vorher schälen, ebenfalls würfeln und von Anfang an mit anbraten und schmoren.

www.123einkauf.at – die erste tagesaktuelle Preisvergleichs-Plattform, mit der jetzt auch kochen kann.

(Die Kochidee und der Text werden von 123einkauf bereit gestellt)

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Kochidee des Tages: Herbsthendl - Total einfach – und total günstig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen