Knoten Vösendorf: Zehn Kilometer Stau auf A21

Stau beim Knoten Vösendorf nach eine Crash
Stau beim Knoten Vösendorf nach eine Crash ©APA (Sujet)
Kurz nach Freitagmittag kam es auf der Wiener Außenringautobahn A21 vor dem Knoten Vösendorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Reisebus und ein PKW beteiligt waren.

Bei dem Unfall in Fahrtrichtung der A2 Südautobahn dürfte laut Berichten des ÖAMTC niemand verletzt worden sein.

Zehn Kilometer Stau nach Unfall auf A 21 bei Knoten Vösendorf

Über den Hergang der Kollision war zunächst nichts bekannt. Der Bus sei fahrunfähig, hieß es aus der Informationszentrale des Autofahrerklubs. Der Stau reichte nach Westen bis über Gießhübl (Bezirk Mödling) hinaus zurück und dürfte noch weiter anwachsen. Generell herrschte am Freitagnachmittag sehr starker Reiseverkehr, so der ÖAMTC.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Knoten Vösendorf: Zehn Kilometer Stau auf A21
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen