Knorr Gourmet Suppen: Jetzt verkosten

Pia Villa und Elisabeth Strunz bei der Knorr Gourmet Station bei der Oper.
Pia Villa und Elisabeth Strunz bei der Knorr Gourmet Station bei der Oper. ©Unilever Austria GmbH/Alexander Tuma
Vom 22. bis 28. März gibt es von Knorr in zwei Straßenbahnstationen im ersten Wiener Bezirk eine Aktion. Zu verkosten gibt es die vier neuen Kaiserteller Gourmet Suppen.
Knorr Station bei der Oper
Zum Video

Sowohl bei der Straßenbahnstation Oper als auch beim Schubertring gibt es vom 22. bis 28. März die Gelegenheit zwei der vier neuen Kaiserteller Gourmet Suppen zu verkosten. „So etwas hat es bisher in Österreich noch nie gegeben und es freut mich sehr, dass wir unsere Idee bei diesen beiden Stationen umsetzen können“, so Pia Villa, Knorr Category Lead. Ganz im Stil eines echten Restaurants gibt es sogar eine Küche, Tische, Stühle und entsprechende Dekoration.

Alle Passanten haben also die Möglichkeit zwei der vier neuen Sorten zu probieren. So gibt es eine Cremesuppe von erlesenen Waldpilzen, eine Cremesuppe von sonnengereiften Tomaten, feine Rindsbouillon mit Schnittlauch-Topfen-Nockerl und eine Cremesuppe von feinem Kürbis. Elisabeth Strunz, eine von über 200 Knorr Chefköchen, betont vor allem die Einzigartigkeit und Individualität der Gourmet Suppen. Wer also Lust hat eine Suppe zu testen, der sollte unbedingt bei einer der beiden Straßenbahnstationen vorbeischauen.

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vienna.at/video

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Knorr Gourmet Suppen: Jetzt verkosten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen