Klima-Demo in Wien sorgt am Freitag für Staus und Sperren

In der Wiener Innenstadt sorgt eine Klima-Demo am Freitag für Behinderungen.
In der Wiener Innenstadt sorgt eine Klima-Demo am Freitag für Behinderungen. ©APA/HANS KLAUS TECHT
Wenn am Freitag in Wien wieder für den Klimaschutz demonstriert wird, kommt es laut ÖAMTC zu Staus und Sperren im Bereich der Innenstadt.
Weltweiter Klimastreik auch in Wien

Am Freitag, den 23. September, sorgt eine Klima-Demo ab ca. 14.00 Uhr für Behinderungen, Staus und Sperren im Bereich der Wiener Innenstadt.

Staus wegen Klima-Demo am Freitag - Wiener Ring und Franz-Josefs-Kai gesperrt

Der Demo-Zug soll laut ÖAMTC von der Weiskirchnerstraße gegen die Fahrtrichtung über Ring, Franz-Josefs-Kai und wieder Ring bis zum Heldenplatz unterwegs sein. Gegen 16.30 Uhr findet dort die Abschlusskundgebung statt.

Der ÖAMTC rechnet mit Staus und Zeitverlusten auf Ring, Franz-Josefs-Kai, Roßauer Lände, Untere und Obere Donaustraße, Praterstraße, Franzensbrückenstraße, Zweierlinie, rund um Karls- und Schwarzenbergplatz sowie auf allen Zufahrten Richtung Innenstadt. Aber auch auf Linker Wienzeile oder abschnittsweise am Gürtel wird es zeitweise stillstehen. Es wird empfohlen, auf öffentliche Verkehrsmittel bzw. sehr großräumig ausweichen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Klima-Demo in Wien sorgt am Freitag für Staus und Sperren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen